Können Sie gut mit Konflikten umgehen? Vorstellungsgespräch Fragen und Antworten

VorstellungsgesprächVorstellungsgespräch Fragen und Antworten – Vorstellungsgespräch: Können Sie gut mit Konflikten umgehen? Fragen und Antworten

Vorstellungsgespräch Umgang mit Konflikten

Konfliktsituationen lassen sich im Arbeitsalltag nicht vermeiden.

Die Arbeit mit Menschen bedeutet immer auch eine Arbeit mit unterschiedlichen Persönlichkeiten.

Hier kann nicht immer ein Konsens entstehen. Es gehört zum natürlichen Lauf der Dinge, dass automatisch verschiedene Meinungen und Arbeitsweisen aufeinandertreffen.

Bedeutung und Antworten im Vorstellungsgespräch

Wer ein gutes Konfliktmanagement beherrscht, beweist Professionalität im Umgang mit seinen Mitmenschen in schwierigen Situationen.

Ursache des Konfliktes

In einer Konfliktsituation übersehen die beteiligten Parteien häufig den eigentlichen Grund des Konfliktes. Besonders auf der Ebene, auf der sich ein Konflikt unausgesprochen äußert.

Die Ablehnung einer abgegebenen Aufgabe vom Chef bzw. eines direkten Vorgesetzten kann schnell persönlich genommen werden. Ist das einmal passiert, so kann auf einer sachlichen Ebene nicht mehr kommuniziert werden.

Schwierig wird die Situation, wenn daraus ein Vermeidungsverhalten entsteht. Einer Person aus dem Weg zu gehen, bei der die Chemie nicht stimmt, ist nicht die richtige Lösung.

Ein Personaler möchte bei einem Bewerber diesbezüglich die Fähigkeit sehen, in einer Konfliktsituation das offene Gespräch suchen zu können.

Zuvor allerdings sollte der Bewerber deutlich zeigen, dass auf sachlicher Ebene eine Ursachenforschung stattfinden kann.

Systemebene

Es kann nämlich sein, dass der Konflikt nicht daraus entstanden ist, dass zwei Charaktere nicht zusammenpassen, sondern dass die Ursache in der Sache selbst oder in der Unternehmensorganisation begraben liegt.

Ein Arbeitsauftrag eingebettet in eine unglücklich gewählte Weisungshierarchie programmiert Konflikte vor.

Der Mitarbeiter hat unter Umständen nicht genügend Entfaltungsmöglichkeiten und wird darin behindert.

Wer Konflikte durchschaut, zeigt dem Personaler, dass auch eine analytische Fähigkeit vorhanden ist.

Intrapersoneller und interpersoneller Konflikt

Der intrapersonelle Konflikt bezieht sich auf einzelne Personen, während der interpersonelle Konflikt zwischen mindestens zwei Menschen stattfindet.

Im ersten Fall liegt das Konfliktpotential in der Person selbst begraben. Hier spielen Erfahrungen und Zukunftserwartungen eine Rolle.

Im zweiten Fall tragen mindestens zwei Parteien einen Konflikt aus.

Häufig zu finden ist ein interpersoneller Konflikt, in dem es zwei Streithähne gibt. Eskalieren kann die Situation, wenn hier beide Betroffene nicht in der Lage sind, auf einer sachlichen Ebene zu kommunizieren.

Im Bewerbungsgespräch ist der Bewerber angehalten dem Personaler die Fähigkeit einer differenzierten Betrachtungsweise darzulegen. Und dies sollte auf einer sachlichen Ebene geschehen.

Persönliche Abneigungen haben in einer Konfliktlösung nichts zu suchen. Wer als Lösungsweg direkt den Weg zum Chef sucht oder sonstige Wege einschlägt, die nicht förderlicher Natur sind, kann sich dem späteren Verdacht ausgesetzt sehen, schlicht Unternehmenspolitik zum Nachteil eines Mitarbeiters zu betreiben.

Ressourcen schaffen durch Konfliktlösung

Dem Personaler geht es bei der Fähigkeit der Konfliktbewältigung um die Schaffung von Ressourcen und nicht um das Schüren weiterer Probleme.

Wer die Perspektive wechseln kann, ist klar im Vorteil. Auf diese Weise lassen sich die Bedürfnisse des Konfliktpartners erkennen und besser würdigen.

Wer Wertschätzung erfährt, macht sich offen für Argumente. Durch das Signalisieren von Verständnis und einer Wiederholung der Worte des Gegenübers in eigenen Worten, gibt die eine Partei der anderen die Möglichkeit einer Korrektur.

Zu der zuvor ausschließlich emotionalen Ebene kann eine professionelle Distanz gewonnen werden.

Auch diese Weise ist es möglich neue Geschäftspartner zu gewinnen. Kluges Konfliktmanagement kann hier Ressourcen eröffnen.

Weiterführende Informationen

Hier erhalten Sie interessante weitere Beiträge zum Thema Vorstellungsgespräch und der Frage: Können Sie gut mit Konflikten umgehen?

Vorstellungsgespräch: Können Sie gut mit Konflikten umgehen? Fragen und Antworten
Vorstellungsgespräch: Können Sie gut mit Konflikten umgehen? Fragen und Antworten